Unsere Kosmetik Dienst-leistungen bei Ihrem Frieur in Paderborn

Microblading Augenbrauen

Jeden Morgen Augenbrauen zupfen, bürsten, auffüllen oder pinseln? Sparen Sie sich diese zeitintensive Prozedur und werden auch Sie ein Fan unserer Härchenzeichnung mittels Microblading. Jedes einzelne Haar Ihrer Brauen wird natürlich eingezeichnet, dabei können wir in Ihrem Friseur in Paderborn Form, Farbe und Aussehen Ihrer Augenbrauen individuell an Ihre Wünsche anpassen. Dafür ritzen wir mit einer Art Skalpell feine Linien in Ihre Haut und füllen dann mit der für Sie geeigneten Farbe auf. Das Ergebnis: Absolut formvollendete und natürliche Augenbrauen aus Einzelhaaren, die auch Sie überzeugen werden.

2

Plasma pen Lifting 

Was ist eine Plasma Pen Lidstraffung? Die Plasma Pen Lidstraffung beschreibt die Lidstraffung mit Hilfe eines innovativen Geräts, das auf der Plasmatechnologie basiert. Der sogenannte Plasma Pen erzeugt durch Umwandlung der Umgebungsluft eine punktuelle Hitzequelle, die äußerlich auf die Haut einwirkt und so überschüssige Haut gezielt entfernt.

Die Lidstraffung ohne OP mit dem Plasma Pen kann eine echte Alternative zum operativen Eingriff sein. 


Die Plasma Pen Behandlung eignet sich in besonderem Maße für diejenigen, die Augenfältchen und Schlupflider ohne OP behandeln möchten. 

 

Durch die Plasma Pen Behandlung entstehen winzige Verletzungen auf der Haut, die in der Regel innerhalb von wenigen Tagen abheilen. Während dieser Zeit bilden sich Krusten und fallen schließlich von selbst ab. Der Wundschorf sollte auf keinen Fall abgekratzt werden, um eine Narbenbildung zu vermeiden.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, während der ersten Tage auf Make-up zu verzichten und antibakterielle Reinigungsprodukte zu verwenden. Die behandelten Areale sollte möglichst trocken gehalten und  gepflegt werden.

 

Während der ersten Wochen nach der Lidkorrektur weist die Haut eine rosafarbene Färbung auf. Während dieser Zeit sollte sie mit einem UV-Blocker (LSF 50) geschützt werden. Unmittelbar nach der Behandlung sollte außerdem auf Sport, Sauna- und Solariumgänge verzichtet werden. Grundsätzlich ist der Patient direkt nach der Lidkorrektur wieder gesellschaftsfähig. Während der ersten Tage kann es allerdings noch zu leichten Rötungen und Schwellungen kommen.

3

Augenbrauen und Wimpern Lifting

...

4

Microneedling 

WAS IST MICRONEEDLING? 

 

Microneedling (auch Mesotherapie genannt) bedeutet übersetzt „feine Stiche“ – und genau darum geht‘s auch: Beim Needling wird die Haut mit kleinen Nadeln minimal verletzt. Zum Einsatz kommt dabei: 

  •  ein Dermaroller bzw. Micro-Needle-Roller: eine mit winzigen Nadeln besetzte Walze zum Rollen 

  •    oder ein Microneedling-Pen bzw. Dermapen: ein elektrischer Stift mit vibrierenden Nadeln an der Spitze und was bringt das?

 

In der Regel erneuert sich unsere Haut etwa alle 28 Tage. Die Idee hinter dem Trendverfahren: Mikroverletzungen regen das Hautgewebe an, sich schneller zu erneuern – wodurch frische Haut zum Vorschein kommt. 
Die Hautreizungen können zudem die Kollagenproduktion wecken und so mitunter Fältchen mindern. Das braucht allerdings Zeit. Für sichtbare Effekte sind mehrere Anwendungen im Abstand von drei bis vier Wochen nötig.

DAS GEHT UNTER DIE HAUT
Das kosmetische Microneedling nutzt die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut und kurbelt ihre Kollagenproduktion an – was Falten reduzieren kann. 
NEEDLING IST NICHT GLEICH NEEDLING 
Über den Effekt der Behandlung entscheidet vor allem, wie tief die Nadeln stechen. 
Kosmetisches Needling kommt bei ersten Falten oder großen Poren zum Einsatz. Lassen Sie sich im Kosmetikstudio oder beim Hautarzt beraten. 
Medizinisches Needling geht tiefer – bis zu 3 Millimeter. Dermatologen bieten dieses Verfahren vor allem im Zuge von Akne- und Narbentherapien an. 
Auch zu Hause ist Microneedling möglich – mit einem Skin Roller, der mit kürzeren Nadeln besetzt ist. Der Effekt kann mit Profi-Behandlungen allerdings nicht mithalten.


WIE SCHMERZHAFT IST MICRONEEDLLING?


Ganz schmerzfrei geht‘s natürlich nicht. Wie stark es pikst, hängt aber auch vom individuellen Schmerzempfinden ab und davon, wie tief die Nadeln gehen. Meist wird vor der Microneedling-Behandlung beim Profi eine Betäubungscreme aufgetragen, die die Prozedur angenehmer macht.
 

5

BB Glow bei Ihrem Friseur in Paderborn

Eine einzige Beauty-Behandlung, die Foundation und Concealer komplett ersetzen soll? Oh ja! Starte die Glow Show! BB Glow nennt sich das Treatment und verspricht einen ebenmäßigen, makellosen Teint und ein perfektes Hautbild, mit gesundem Glow, sodass schminken und abdecken nachher vollkommen überflüssig sein sollen.

Dahinter stecken, wie soll es auch anders sein, mal wieder Skincare-Expert*innen aus der Hautpflege-Hochburg Korea. Wir haben den neuesten Skincare-Export der Beauty-Profis unter die Lupe genommen.

Wie die BB Glow Behandlung funktioniert, wie ein BB Glow Treatment abläuft, was man dabei beachten muss, wie viel man dafür ausgibt und wie die selbstständige Beauty Routine nachher abläuft, verraten wir hier.

Was ist BB Glow?

 

BB Glow ist Hautpflege und Make-Up vom Profi zugleich. Mit Hilfe mikroskopischer Nadeln wird ein pflegendes Serum zusammen mit feinsten Farbpigmenten in die Haut eingearbeitet. Quasi wie eine Art permanent Make-Up-Foundation, die nicht abdeckt, sondern ausgleicht, wird der BB Glow Wirkstoff-Cocktail direkt in die Haut injiziert.
Bei der BB Glow Behandlung können Problemzonen wie 
Augenringe oder Pigmentflecken gezielt behandelt werden. Die Haut im ganzen Gesicht wird hydratisiert, mit hochdosierten Wirkstoffen gepflegt und zur natürlichen Regeneration angeregt.
 

Was bewirkt BB Glow?

Die BB Glow Behandlung kann auf die eigenen Hautbedürfnisse abgestimmt werden, sodass man stets das beste Ergebnis für das eigene Hautbild erzielen und die eigenen Hautprobleme gezielt behandeln kann. Kosmetiker*innen stimmen zudem den Farbton des getönten Serums genau auf den eigen Hautton ab.

Wer vorher großporige Haut, Unreinheiten und sogar Akne hatte, kann sich nachher über einen verfeinerten ebenmäßigen Teint freuen. Geschwollene Augenringe und dunkle Augenschattenwerden nach der BB Glow Kur verschwunden sein. Pigmentflecken, Pigmentverschiebungen bis hin zu Hyperpigmentierungen, können durch die BB Glow Behandlung ausgeglichen werden. Selbst Narben, Rötungen, Sommersprossen und Spuren von Rosacea und Couperose sind nachher nicht mehr zu sehen.

Wer vor dem BB Glow Treatment unter fahler, müder Haut und mangelnder Elastizität leidet, oder feine Linien und sogar Falten loswerden will, kann sich nach einigen BB Glow Sitzungen über deutlich glattere Haut freuen.

Wie funktioniert die BB Glow Behandlung?

 

Für ein perfektes Ergebnis mit glattem, frischem, makellosem Teint und einem strahlenden Glow empfehlen Experten drei Behandlungssitzungen. Je nach Beschaffenheit der Haut kann aber auch schon eine Behandlung vollkommen ausreichen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. 

Und so läuft die BB Glow Behandlung im Kosmetikstudio:

Der spezielle Mix aus Serum und Farbpigmenten, nennt sich Meso Foundation Serum. Mit einem Microneedling-Gerät wird das getönte Serum in die Haut eingearbeitet. Dabei wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Unreinheiten, Akne, Hautverfärbungen wie Altersflecken und Pigmentflecken, sowie Sommersprossen werden ausgeglichen. Gleichzeitig wird der Melaningehalt in der Haut reduziert und das Hautbild aufgehellt.
Das Ergebnis ist ein gleichmäßiger, strahlender Teint, glatte, pralle Haut, feinere Poren und der typische BB Glow ganz ohne Make-up. Vor allem trockene, sonnengeschädigte Haut oder ein pigmentierter, ungleichmäßiger und matter Teint kann von dem feuchtigkeitsspendenden aufhellenden Glow Treatment profitieren.
Das Beste daran: Die Behandlung ist schmerzfrei, keine Rötungen bleiben zurück und man muss keine Ausfallzeit mit einberechnen, sondern erkennt schon nach der ersten Behandlung sofortige Ergebnisse. Ist die komplette BB Glow Kur von maximal fünf Behandlungen abgeschlossen, hält das Ergebnis für vier oder sogar bis zu neun Monate.

Wie oft kann man eine BB Glow Behandlung durchführen?

 

Je nach Hauttyp, Pigmentierung und Problemzonen der Haut werden eine oder mehrere Behandlungenempfohlen. Wenn mehrere BB Glow Sitzungen notwendig sind, dann finden diese im Abstand von 14 Tagen statt, wobei Expert*innen meist drei bis zu maximal fünf Behandlungen empfehlen.
Nach der BB-Glow-Kur hält der frische ebenmäßige Teint mehrere Monate, in manche Fällen bis zu neun Monate lang. Danach kann man weitere Auffrischungsbehandlungen buchen, um den Glow zu erhalten.

 

Nach der BB Glow Behandlung: Was muss man beachten?

Obwohl der BB Glow Wirkstoff unter die Haut geht, ist die Behandlung wie gesagt nicht schmerzhaft. Direkt danach kann man ohne Rötungen oder Schwellungen im Gesicht das Studio verlassen. Trotzdem gibt es einige wenige Punkte, an die man sich zuhause halten kann, um ein optimales Ergebnis zu unterstützen:

  • Für 24 Stunden auf Reinigung verzichten.

  • Für 24 Stunden kein Make-Up oder Selbstbräuner auftragen.

  • Für zwei bis fünf Tage die Sonne meiden.

  • Immer Sonnenschutz tragen.

  • Keine chemischen und abrasiven Peelings bis zum Abschluss der Behandlungskur anwenden.

  • Auf Sauna oder lange Schwimmeinheiten verzichten.

Wie pflegt man die Haut zuhause nach einer BB Glow Behandlung?

Solange die Haut nicht durch Peelings, Sonne oder reizende Produkte belastet wird, muss man keine besonderen Pflege-Steps beachten. Feuchtigkeitsspendende Pflege und eine reichhaltige aber sanfte Pflege-Routine unterstützt die Haut dabei, den Feuchtigkeitsspeicher zu erhalten. Deckendes Make-up wird nach Abschluss der BB-Glow-Kur gar nicht mehr notwendig sein.

6

Aqua Hydra Facial bei Ihrem Friseur in Paderborn

WAS IST EINE HYDRA-FACIAL™-BEHANDLUNG UND FÜR WEN EIGNET SIE SICH?
SO FUNKTIONIERT DIE BEAUTY-ANWENDUNG GEGEN UNREINE HAUT

Das High-Tech-Verfahren Hydra-Facial™ bringt die Haut zum Strahlen: Die kosmetische Behandlung vereint Tiefenreinigung und Gesichtspflege und ist besonders sanft zur Haut. Wir erklären, was es mit der Anwendung auf sich hat.
STRAHLENDE HAUT MIT DER HYDRA-FACIAL™-BEHANDLUNG
Sichtbar schönere Haut nach nur einer Anwendung: Mithilfe sogenannter Vortex-Technologie wird die Haut beim Hydra-Facial™ intensiv gereinigt und gleichzeitig gepflegt – eine zeitsparende und hochwirksame Methode für ein ebenmäßiges Hautbild.

WAS IST EINE HYDRA-FACIAL™-BEHANDLUNG?
Das Hydra-Facial™ ist eine High-Tech-Gesichtsbehandlung bei einer Kosmetikerin, die die Haut zum Strahlen bringt, sie reinigt und mit pflegenden Wirkstoffen und Feuchtigkeit versorgt.

 

6 SCHRITTE ZU GEPFLEGTER HAUT: WAS MACHT EIN HYDRA-FACIAL™?

  1.  Zu Beginn jeder Hydra-Facial™-Anwendung wird die Haut genau unter die Lupe genommen. Ein Analysegerät misst dabei den Fett- und Feuchtigkeitsgehalt und gibt Aufschluss über Pigment-Unregelmäßigkeiten.

  2.  Auf Basis der Analyse werden hochwirksame, zum jeweiligen Hauttyppassende Seren für die Gesichtsbehandlung ausgewählt.

  3.  Zunächst wird die Haut oberflächlich gereinigt. Dabei werden überschüssige Hautschüppchen beseitigt.

  4.  Es folgt ein mildes, chemisches Peeling, um die Porengänge zu öffnen.

  5.  Danach kommt eine gründliche Reinigung: Durch ein Vakuum saugt das Gerät Talgablagerungen, Mitesser und andere Unreinheiten aus den Poren heraus. Das macht diese Gesichtsreinigung effektiver als herkömmliche manuelle kosmetische Behandlungen.

  6.  Frisch und rein ist die Haut nun empfänglich für die Antioxidantien und intensiv pflegenden Inhaltsstoffe, die das High-Tech-Gerät in Form eines Gesichtsseren direkt in die Haut schleust (Dermalinfusion). Optional: Mithilfe von Lichttherapie lässt sich die Wirkstoffaufnahme der Haut zusätzlich verstärken. 


    GLOW-EFFEKT DANK TIEFENREINIGUNG
Das Hydra-Facial™ arbeitet nicht nur auf der Hautoberfläche, sondern auch in den tieferen Bereichen. So strahlen Sie im wahrsten Sinne des Wortes von innen.
WAS BRINGT DIE HYDRA-FACIAL™-BEHANDLUNG?
•    Ihre Haut wird durch die Behandlung intensiv durchfeuchtet.
•    Erweiterte Poren können bei regelmäßigen Behandlungen verkleinert werden. Die Haut wirkt deshalb feiner und frischer. 
•    Narben können abgeflacht werden und weil glattere Haut Licht besser reflektieren kann, erscheint sie straffer und gesünder. 
•    Indem überschüssige Hautschüppchen abgetragen werden und frische, neue Haut zum Vorschein kommt, wirkt der Teint deutlich verjüngt.

 

Wie oft sollte ein Hydra-Facial™ wiederholt werden?

Für eine dauerhafte Verbesserung der Haut sollte die Behandlung einmal im Monat wiederholt werden. Aber auch das ist natürlich abhängig von Ihrem Hautzustand und Ihren Wünschen. Lassen Sie sich am besten von uns beraten.

FÜR WEN EIGNET SICH DAS HYDRA-FACIAL™?
Besonders hilfreich bei unreiner und reifer Haut:
•    Grundsätzlich ist die Prozedur für alle Hauttypen geeignet und besonders bei Unreinheiten, Pickeln, Akne, großporiger Haut oder Fältchen zu empfehlen.
•    Auch sensible Haut kann von der schonenden (nicht-invasiven) Methode profitieren. Es werden keine Nadeln verwendet, daher ist die Anwendung sanft zur Haut und schmerzfrei.
•    Hydra-Facial™ ist ab dem 25. Lebensjahr sinnvoll, um die Hautstruktur zu erhalten. Die Behandlung ist nicht zwingend an eine obere Altersgrenze gebunden, sondern letztendlich immer auch eine Frage des individuellen Hautzustands und persönlichen Lebensstils.
•    Bei reiferer Haut ist die sogenannte Plus-Behandlung mit straffenden Peptiden ideal. Hierbei wird die Haut zusätzlich aufgepolstert. 
Für wen ist die Anwendung ungeeignet?
Wenn Sie alters- oder krankheitsbedingtmit sehr dünner Haut zu kämpfen haben, sollten Sie vorsichtshalber auf das intensive Treatment verzichten.

NACH HYDRA-FACIAL™-BEHANDLUNG: SCHONEN UND PFLEGEN
Wie bei jeder Gesichtsbehandlung braucht die Haut auch nach dem Hydra-Facial™ eine Extraportion Zuwendung und Pflege, damit der Glow-Effelkt für bis zu sechs Wochen sichtbar bleibt und sie die Behandlungsabstände dadurch verlängern können. 
•    Versorgen Sie das Gesicht mit besonders viel Feuchtigkeit. Eine entsprechende Gesichtspflege-Creme beruhigt, belebt und bewahrt die Haut zusätzlich vor schädlichen Umwelteinflüssen.
•    Verwenden Sie milde Reinigungsprodukte wie Reinigungsmilch oder Waschgel von Gesichtsreinungsbürsten sollten Sie in den ersten  Tagen nach der Hydra-Facial™-Behandlung allerdings vorerst absehen, das sie in dieser Zeit zu intensiv auf die sensible Haut einwirkt.
•    Tragen Sie einen Lichtschutzfaktor50 auf Ihr Gesicht auf, um sie vor UV-Strahlungen zu schützen – auch im Winter!


FÜR SCHNELLEN HEILUNGSPROZESS: WORAUF SIE VERZICHTEN SOLLTEN


Nach der der Hydra-Facial™ kann eine leichte Rötung auftreten und die Haut etwas spannen. Um den Heilungsprozess nicht zu verlangsamen, sollten Sie in den ersten 3 Tagen auf Folgendes verzichten:
•    Saunagänge
•    Sport
•    Peelings
•    direkte Sonneneinstrahlung
•    Gesichtsmassagen
•    hautaufweichende Bäder

 

7

Fußpflege

Bei der Fußpflege, auch Pediküre genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt. Dagegen befasst sich die medizinische Fußpflege oder Podologie mit der Behandlung der Füße.

8

Maniküre & Pediküre bei Ihrem Friseur in Paderborn

Die kosmetische Pflege unserer Hände und Fingernägel wird als Maniküre bezeichnet, die Behandlung der Füße und der Fußnägel als Pediküre. Sowohl Maniküre als auch Pediküre sind medizinisch nicht notwendig, sondern ergänzen die eigene Pflege.

Besuche uns hier